Assassin’s Creed – Brotherhood: Nachfolger für 2011 bestätigt

Eine mehr als nur positive Nachricht erreichte erst kürzlich die Fan-Gemeinde von Assassin's Creed, denn anscheinend plant Publisher Ubisoft noch für das Jahr 2011 den nächsten Teil des so erfolgreichen Action-Adventures.

Diese Schlagzeilen sind für viele erfreulich, wenn auch nicht wirklich überraschend – immerhin ist der Entwickler den Spielern ein neues erfolgreiches Game „schuldig“.

Auch Ubisoft-Präsident Yves Guillemot hat zu dieser Neuigkeit natürlich Stellung genommen: „Ja es stimmt, es wird im Jahr 2011 der nächste Teil von Assassin’s Creed auf den Markt kommen. Doch die Spieler und Fans des Games müssen sich noch eine Zeit gedulden um weitere News zu erfahren. Für den Anfang reicht das einmal!“ Mit Informationen zum neuen Spiel halten sich die Macher also immer noch gekonnt zurück. Zugegeben: kaum verwunderlich, nachdem die PC-Spieler noch nicht einmal in den Genuss von Assassin’s Creed – Brotherhood kamen…

Die ersten wichtigen Informationen soll es laut Insiderkreisen aber schon im Mai geben – da soll mit einer sehr umfangreichen Präsentation erstmals über den neuen Teil gesprochen werden. Eines hat Ubisoft-Chef Yves Guillemot allerdings doch noch verraten, denn das neue Assassin’s Creed soll es entgegen anderslautenden Spekulationen auf einer Disc geben und daher eher in den Verkaufsläden als online zum Downloaden sein. Einen Erfolg gibt es von Entwickler Ubisoft auch zu vermelden – der Vorgänger Assassin’s Creed – Brotherhood wurde bereits über 6,5 Millionen Mal verkauft. Es kommen also spannende Monate auf uns zu – was erwartet ihr vom kommenden Assassin’s Creed-Ableger?