Debug-Menü für Mac App Store hinzufügen

Der seit 06.01.2011 verfügbare App Store für den Mac enthält ein Debug-Menü, das allerdings standardmäßig nicht eingeschaltet ist. Über das Terminal könnt ihr es sehr leicht aktivieren.

Mac App Store Debug-Menü - Screenshot

Um das Debug-Menü für den Mac App Store zu aktivieren müsst ihr im Terminal folgenden Befehl eingeben:

defaults write com.apple.appstore ShowDebugMenu -bool true. Startet dann den Mac App Store.

Wollt ihr das Menü hingegen wieder deaktivieren, müsst ihr folgende Zeile ins Terminal eingeben und mit der Eingabetaste (Enter) bestätigen:

defaults write com.apple.appstore ShowDebugMenu -bool false

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. Juli 2021
  • Wörter: 77
  • Zeichen: 593
  • Lesezeit: 0 Minuten 20 Sekunden