redspotgames verteilt Postkarten auf dem Oktoberfest

redspotgames - Oktoberfest-Karte
redspotgames – Oktoberfest-Karte

Der Anstich zum Oktoberfest ist vollzogen und bis zum 4. Oktober wird auf der “Wies’n” gefeiert und getrunken. Der Münchener Hersteller von Videogames, redspotgames, will in diesem Jahr mit einer Postkartenaktion auf dem Volksfest punkten.

redspotgames möchte Besuchern des Oktoberfestes Postkarten mit Videospielbezug anbieten, und damit, eigenen Aussagen zufolge mit der Tradition vieler Ansichtskarten bricht und Videospielbezug aufgreift.

Das Besondere: Wer die frankierte Karte in einen Postkasten auf der Theresienwiese einwirft, der sorgt dafür, dass die Karte automatisch einen Sonderstempel der Deutschen Post erhält. Dieser soll unter Sammlern beliebt sein. Mehr Informationen zu der Postkarten-Aktion finden sich auf den Seiten von redspotgames.

Sag jetzt deine Meinung!