Alexander Trust, den 21. Juli 2010

Risiko für iPhone – neue Screenshots

EA bringt Brettspielumsetzung von Risiko für iPhone und iPod touchEA möchte noch in diesem Sommer eine Brettspielumsetzung von „Risiko“ für iPhone und iPod touch veröffentlichen. Heute hat man neue Screenshots der Öffentlichkeit präsentiert.

„Risiko“ für iPhone und iPod touch soll die Regeln des Brettspiels übernehmen. Man wird mit Würfeln agieren und seine Einheiten auf der Landkarte verschieben, ganz so wie es beim Brettspiel auch der Fall ist. Es soll verschiedene Spielmodi geben, darunter mehrere Möglichkeiten für Mehrspielerpartien, sowohl über WiFi als auch über Bluetooth. Über die Funk-Verbindungen sollen maximal vier Spieler gegeneinander antreten können, beim „Pass and Play“ bis zu sechs. Einzelspieler werden gegen die Künstliche Intelligenz antreten dürfen.
[nggallery id=2051]
EA verspricht auch eine Reihe von Trophäen, die Spieler sammeln können.

Bislang hat der Hersteller schon eine Reihe von Brettspielumsetzung für die iOS-Plattform umgesetzt, und zuletzt bei Scrabble beispielsweise eine ganz innovative Form der Zusammenarbeit von iPad und iPhone oder iPod touch eingesetzt. Die iPad-Version von Scrabble (Affiliate) dient potenziell als Spielbrett, während Mitspieler mit der kostenlosen App „Scrabble Tile Rack“ (Affiliate) ihre Buchstaben-Teile unbemerkt von anderen Mitspielern auf iPhone und iPod touch angucken können.


Ähnliche Nachrichten