iPhone 4-LED-Blitz als Taschenlampe nutzen: Flashlight for iPhone 4 und mehr

Wer sein iPhone 4 als Taschenlampe nutzen möchte, kann dies ab heute tun: Flashlight for iPhone 4 macht sich den LED-Blitz des iPhone zu nutze.

Wie Macrumors berichtet, hatte es der Entwickler Michael D’Ulisse nicht ganz einfach mit dem Release von Flashlight for iPhone 4: Kurz nach dem Marktstart des Smartphones hatte er die Idee für die App, einen Tag später war die Anwendung fertig. Apple machte ihm allerdings einen Strich durch die Rechnung: Alle Apps dieser Art wurden wegen „unzulässiger Nutzung der Hardware“ abgelehnt. Eine Mail an Phil Schiller reichte dann aber offenbar aus, um Apples Meinung zu ändern: Flashlight for iPhone 4 ist mittlerweile, neben 12 anderen LED-Leuchten-Apps, im App Store zu finden, die Preise für die Apps liegen bei jeweils 79 Cent – lediglich eine, nämlich LED Light For iPhone 4 free, ist kostenlos, dafür aber auch iAd-gesponsort.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 8. Juli 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 21. März 2021
  • Wörter: 139
  • Zeichen: 912
  • Lesezeit: 0 Minuten 36 Sekunden