Resident Evil: Revelations für Nintendo 3DS angekündigt

Resident Evil: Revelations - Screenshot

Auf der E3 hat Capcom angekündigt, dass man an einer Version von Resident Evil für Nintendos neues Handheld, 3DS, arbeite. Revelations soll das Spiel im Untertitel heißen. Wir hatten einen Trailer und Screenshots für euch im Angebot, beim Server-Umzug ist aber der Video-URL verschütt gegangen.

Wirklich viel mehr Informationen über „Resident Evil: Revelations“ wird es aktuell noch nicht geben. Capcom selbst gibt an, man möchte in den kommenden Monaten weitere Informationen preisgeben.

Es ist auf jeden Fall interessant, dass der Survival-Horror in Form von Resident Evil es auf Nintendos neues Handheld 3DS schaffen wird. Der Trailer zeigte neben Chris Redfield auch Jill Valentine und ist zudem in Echtzeit mit der Game-Engine gerendert. Was wir zu sehen bekamen, ist also durchaus 3DS-Grafikqualität. Im Anhang immerhin eine Handvoll Screenshots.

[is-gallery ids=“47309,47310,47311,47312,47313″]

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Juni 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2010
  • Wörter: 124
  • Zeichen: 904
  • Lesezeit: 0 Minuten 32 Sekunden