Elfen, Zwerge und Co sind in LOCO Schnee von gestern

Land of Chaos Online - Merino

Festgefahrene Heldenklischees sind in LOCO: Land of Chaos Online laut Pressemitteilung Schnee von gestern. Denn wie jetzt mittgeteilt wurde, werden Elfen, Zwerge und Co keinen Platz in dem kommenden Taktik-Action Online RPG finden.

Vielmehr könnt Ihr Euch auf zahlreiche neue und originellere Charaktere freuen. Einige Screenshots und Artworks erlauben bereits einen kleinen Einblick in „Land of Chaos Online“ von morgen. Zwei neue Spielfiguren können hiermit schon jetzt genauer unter die Lupe genommen werden.

So wird zum Beispiel die starke Kriegerin „Foxlady“ als Angehörige der „Golden Tribe“ eine abenteuerliche Reise beginnen, in welcher sie ihren entführten Freund „Deerfeet“ auf die Spur kommen will. Ihre gefährlichen Klauen werden ihr im Kampf gegen das Böse immer wieder das Leben retten.

Der waschechte Bandit „Randy Rozz“ zählt lieber auf seine modifizierte Gitarrenknarre, mit welcher er den Widersachern das Handwerk legen will. In „Land of Chaos Online“ werden Euch zahlreiche besondere Helden begegnen. Zudem steht ein hervorragendes Level- und Rankingsystem zur Verfügung, welches das Spiel noch interessanter und spannender gestalten wird.

Screenshot zeigt die Figur Foylady in Land of Chaos Online.

In voller Größe (130 kB) herunterladen .
Land of Chaos Online - Screenshot Foxlady

Artwork zeigt die Figur von Randy Rozz aus dem MMOG LOCO: Land of Chaos Online.

In voller Größe (90 kB) herunterladen .
Land of Chaos Online - Artwork Randy Rozz

Screenshot aus Land of Chaos Online zeigt Figur Randy Rozz.

In voller Größe (54 kB) herunterladen .
Land of Chaos Online - Screenshot Randy Rozz

Artwork zeigt die Figur Foxlady in Land of Chaos Online.

In voller Größe (40 kB) herunterladen .
Land of Chaos Online - Artwork Foxlady
Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 5. April 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 152
  • Zeichen: 1297
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden