blacksn0w RC2: Pushfix-Entwickler aktualisiert Geohot-Unlock

Der Entwickler von Pushfix hat Geohots blacksn0w-Unlock an das aktuelle iPhone OS 3.1.3 angepasst.

blacksn0w RC2 - Screenshot

Doch freut euch nicht zu früh, der Unlock beschränkt sich weiterhin auf das Baseband 05.11.07 des iPhone OS 3.1.2. Habt ihr also euer iPhone mit Pwnage oder Sn0wbreeze auf das OS 3.1.3 upgedatet (ohne Baseband-Update) könnt ihr nun blacksn0w RC 2 via Cydia-Repo cydia.pushfix.info laden, um den Unlock durchzuführen.
Nebenbei behebt blacksn0w RC 2 das immer öfter auftretende WiFi-Probleme, bei welchem das iPhone kein drahtloses Netzwerk mehr erkennt. Ebenfalls an der Entwicklung von blacksn0w RC 2 beteiligt ist ein Entwickler, der sich msft.guy nennt.

Später soll blacksn0w RC 2 auch über die modmyi-Repo verfügbar sein.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 105
  • Zeichen: 761
  • Lesezeit: 0 Minuten 27 Sekunden