Von andresendo am 20.02.2010 (letztes Update: 10.01.2016).

MobileMe an iPhone angepasst

MobileMe an iPhone angepasst

Bisher war die Weboberfläche des Mail, Adressbuch und Co. Apple Dienstes MobileMe, nur per Umwege oder per normalen Browser auszurufen.

Nun hat Apple die Weboberfläche auch an den iPhone Safari angepasst, so läßt sich nun z. B. von einem zweiten iPhone ein anderes iPhone per Fernzugriff löschen oder per “Find my iPhone” finden. Leider sind noch nicht alle MobileMe Dienste angepasst.

4 Meinungen

  • bluejayde67 (20. Februar 2010) 

    Funktioniert tatsächlich tadellos. Wenn ich mein iPhone jetzt verlegt habe, kann ich es nehmen, damit in MobileSafari suchen und mir gleich noch eine Nachricht schicken, sperren und/oder löschen (Nachricht immer zuerst schicken!). ;-)

  • N**** (20. Februar 2010) 

    probier mal das fernlöschen aus.

  • bluejayde67 (21. Februar 2010) 

    Funktioniert auch prima.
    (Diese Nachricht wurde NICHT von meinem iPhone gesendet.) ;-)

Sag jetzt deine Meinung!