iPhone Bluetooth Keyboard Driver – Tastaturtreiber für Jailbreak-iPhones

iPhone 3Gs

Offiziell lassen sich Bluetooth-Tastaturen aktuell nicht mit dem iPhone nutzen. Der iPhone Bluetooth Keyboard Driver macht dies nun für Nutzer eines iPhones mit Jailbreak möglich.

Bisher waren es nur unpraktische Hacks, die die Nutzung einer Tastatur mit dem iPhone möglich machten, darunter eine Infrarot-Lösung, die keinen Jailbreak voraussetzt, in ihrer Funktionsweise aber sehr stark eingeschränkt ist.

Der iPhone Bluetooth Keyboard Driver ermöglicht Bluetooth-fähigen iPhones und iPod touch die Nutzung einer Schnittstelle, die bisher von Apple nicht zur Verfügung gestellt wurde: Der sogenannte Human Interface Driver (HID) macht es möglich, beliebige Bluetooth-Keyboards zu nutzen. Wohlgemerkt funktioniert der Treiber längst nicht in alle Anwendungen, aktuell fehlen auch noch Funktionen wie Copy&Paste, außerdem gibt es abhängig vom jeweils gewählten Sprachpaket mitunter falsche Zeichenausgaben.

Der Treiber ist voraussichtlich ab morgen wieder im Cydia Store zu einem Preis von $5 zu finden. Eine Demoversion kann man sich in der BigBoss-Repository bereits jetzt herunterladen, mit der Enschränkung, dass Texteingaben nur innerhalb der Demo-Anwendung möglich sind.

Ob und wann Apple diese Möglichkeit auch offiziell freigeben wird, ist nach wie vor offen. Zuletzt bestanden kurz vor der Präsentation des iPhone OS 3.0 Hoffnungen, dass Apple das HID-Profil zur Nutzung bereitstellt.

Update vom 7. Januar 2021: Der Beitrag enthielt ursprünglich noch ein Video, das jedoch nicht mehr verfügbar ist. Entsprechend haben wir es entfernt.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Dezember 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 209
  • Zeichen: 1637
  • Lesezeit: 0 Minuten 54 Sekunden