rj, den 5. Oktober 2009

iPhone und Mercedes: Kurzer Videoausblick

iPhone 3GIm Prinzip nichts neues, nur schön anschaulich: Boing Boing Gadgets ließen sich die Bluetooth-Möglichkeiten der Mercedes E-Klasse des kommenden Jahres demonstrieren. Im Video nach dem Klick gibt es eine Bluetooth-Synchronisation des iPhone mit dem Fahrzeug zu sehen, die anschließend die „handfreie“ iPhone-Steuerung erlauben soll.

Spannend dabei natürlich die Frage, was es für den Fall eines Autodiebstahls bedeutet, wenn im Bordcomputer gleich auch die kompletten iPhone-Daten gespeichert sind, und ob die im Beispiel verwendete Sicherheits-PIN zur Synchronisierung von iPhone und Auto immer so einfach gewählt wird wie im Video.

Mit der (technisch möglichen) Funktion, Musik via Bluetooth vom iPhone aus auf der Anlage des Autos abzuspielen, wurde seltsamerweise kein Gebrauch gemacht: dafür ist bislang nur eine gewöhnliche Kabelverbindung zum Fahrzeug vorgesehen.


Ähnliche Nachrichten