iRingPro Zen Collection: Klingeltöne für die innere Ruhe

Ich zähle mich zu den Menschen, die ihr Handy bevorzugt im lautlosen Modus benutzen, weil mich Klingeltöne selbst immer nerven. In der Bahn beobachte ich immer all jene Leute mit großer Begeisterung, die wie wild in ihrer Tasche herumwühlen, um das herumbrüllende Handy zur Ruhe zu bringen.

iPhone 3G, Bild: Apple

Wer auf einen Klingelton nicht verzichten möchte, dabei aber ruhig und gelassen bleiben möchte, der sollte mal über die Investition in die iRingPro Zen Collection nachdenken.

Im Set sind 21 Klingeltöne, unter denen aber keine nervigen Melodien oder eigenartigen Tonkompositionen zu finden sind, sondern auch bekannte Motive: Der Klingelton „JFK“ beispielsweise ist eine Umsetzung des Hinweis-Sounds, der auf dem Flughafen JFK abgespielt wird.

Jeder der 21 Töne ist übrigens mit einem etwas längeren Stück Stille versehen, so klingelt das Telefon nicht permanent, sondern in entsprechend längeren Abständen. So bleibt im Bestfall noch genug Ruhe, um vor dem Abheben zu schauen, wer überhaupt gerade anruft.

Das Klingeltonset gibt es nicht nur für iPhone-User, sondern auch im MP3-Format. Kostenpunkt: $9,99. Ich gehe dann jetzt mal ein paar Meditationsübungen machen…

[via CultOfMac]