Von Redaktion Macnotes am 25.07.2008 (letztes Update: 02.05.2020).

Notizen vom 25. Juli 2008: Pixelmator 1.2.2 und mehr

Pixelmator - Screenshot
Pixelmator – Screenshot

Die Notizen vom 25. Juli 2008. Pixelmator bekommt ein Update auf Version 1.2.2, RiftVault wurde ebenfalls überarbeitet. Dazu gibt es eine Betaversion von iPhone OS 2.1 und wir weisen Euch auf weitere Software-Updates hin.

Pixelmator mit neuen Funktionen

Eine der interessantesten Apps für Bildbearbeitung und Co. bekam gestern ein Update, das wir näher beleuchten wollen: Pixelmator 1.2.2. Eines der meiner Meinung nach wichtigsten neuen Features ist die Echtzeit-Ansicht des Verlauf-Werkzeuges und die generelle Verbesserung des Farbverlaufwerkzeugs. Außerdem gibt es neue Shortcuts, neue Möglichkeiten beim Zeichnen und weitere Anpassungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche. Die Entwickler scheinen derzeit sehr aktiv zu sein und reagieren auf die Wünsche der User. Macnews hat als Tipp zu Pixelmator die Seite von Sebastian van der Velden mit super Pixelmator-Tutorials gepostet.

Verwalter wichtiger Daten: RiftVault 1.0.2

Ein neues Tool um wichtige Daten sicher zu verwalten, zu organisieren und zu archivieren hat EdgeRift vor kurzem vorgestellt. RiftVault 1.0.2 fungiert als Tresor für alle sensitive Daten. Läuft ab Mac OS 10.5 Leopard. Kostenpunkt 39.95$, es steht eine 30-Tage-Demo zum Download bereit.

iPhone 2.1 Beta

Apple hat eine neue Version des Entwicklerkits für das iPhone sowie die erste Beta der Firmware 2.1 für iPod touch und iPhone heraus gegeben. In der Beta wurden Anzeichen für die Zug-um-Zug-Navigationsfeatures für das GPS entdeckt. Damit könnte das iPhone tatsächlich als Navi-Ersatz herhalten. Entdeckung Nummer 2 ist die Push Notification, die ab September Apps erlauben soll Benachrichtigungen zu senden, auch wenn die App nicht aktiv ist (Benachrichtigungen wie Erinnerungen etc.).

Software-Updates

Der Mediabrowser Pandora steht seit heute als 2.3.1 bereit. Flow, der FTP, SFTP, WebDAV, .Mac-client ist auf 1.0.3 upgedatet worden (Leopard only). Neuerungen: Support für Amazon S3 und Bookmark-Import, sowie eine ganze Reihe weitere Features und Bugfixes.

3 Meinungen

  • amk2001 (25. Juli 2008) 

    Pandora funktioniert in Deutschland nicht mehr…

  • nd (25. Juli 2008) 

    Hi amk2001! Meinst du den Filesharing Musikdienst Pandora= http://www.pandora.com/restricted? Oder ist echt die Software in Deutschland nutzlos????

  • amk2001 (25. Juli 2008) 

    jop, sorry! Hab die Musikseite gemeint…

Sag jetzt deine Meinung!