Apple veröffentlicht Mac OS X 10.5.4

Gerade veröffentlichte Apple die neue Version 10.5.4 von Mac OS X Leopard. Das Update beseitigt unter anderem einen unschönen Fehler, den Besitzer von Adobe CS3 zu beklagen hatten.

Mac OS X 10.4.5 Updatemeldung, Screenshot

Nunmehr kann man Photoshop-Dateien im Netzwerk wieder problemlos speichern. Kleinere Sachen behob Apple auch bei iCal, Spaces, Exposé, Safari und AirPort. Zudem schloss man aber auch einige Sicherheitslücken. Das Update ist 59 MB groß und steht in der Software-Aktualisierung zum Herunterladen bereit.