Redaktion Macnotes, den 12. Juni 2006

Tipp: Mehrere Safari-Versionen installieren

Safari
Safari

Für Webdesigner ist das Testen auf verschiedenen Versionen der Standard-Browser absolutes Pflichtprogramm. Wer bislang allerdings unterschiedliche Safari-Versionen auf dem selben Mac installieren wollte, kam nicht weit, da Safari das WebKit Framework aus OS X nutzt, um den HTML-Code zu interpretieren. Das führt dazu, dass ältere Safari-Versionen das jeweils aktuelle WebKit nutzen. Um das zu verhindern, hat ein findiger User die unterschiedlichen Safari/WebKit-Kombinationen fest zusammengeschweißt und hier zum Download zur Verfügung gestellt.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Plattformen

Zugehörige Produkte