PlayStation 4 in den USA am häufigsten gesucht

PlayStation 4

Die PlayStation 4 war 2013 in den USA das am häufigsten gesuchte Technik-Spielzeug. Das berichtet Google in seiner Jahresstatistik. International kommt die Xbox One übrigens auch gut weg – in den USA allerdings weniger.

In der Kategorie „Consumer Electronics“ kann Sony mit der PlayStation 4 den ersten Platz bei Google in den USA belegen. Die Xbox One konnte sich über dem großen Teich nirgends in den Top 10 verewigen. International sieht die Sache leicht anders aus, hier platziert sich die Sony-Konsole auf Platz 3, während die Xbox One auf Platz 4 kommt.

Hierzulande sind die Suchbegriffe offenbar weniger auf Spiele getrimmt, in Deutschland sitzt das iPhone 5s auf Platz 1, gefolgt vom Samsung Galaxy S4 und de HTC One. Die PS4 landet auf dem fünften Platz. Microsofts Xbox One findet sich auf Platz 7 wieder.

Noch viel mehr Statistiken hat Google auf der Trends-Seite veröffentlicht.

Mehr über Stefan Keller:

Seit 1990 am Computer, seit 1999 im Internet und schon immer am Spielen. Ansonsten gerne Bastler an Technik und Hardware. Manche unterstellen mir, alles zu wissen, das stimmt aber nicht. Manche Dinge weiß ich nicht, beispielsweise wie man Strategiespiele spielt.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. Dezember 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 22. Dezember 2013
  • Wörter: 141
  • Zeichen: 893
  • Lesezeit: 0 Minuten 36 Sekunden