iPhone X: Ab sofort bei o2 vorbestellen

iPhone X, Bild: Apple
iPhone X, Bild: Apple

Ein großer Tag für alle iPhone-Fans: Heute beginnt die Zählung einer neuen Zeitrechnung. Das ist jedenfalls, was Apple uns glauben machen möchte, denn das iPhone X sei nicht weniger als der erste Schritt auf dem Weg in eine neue Dekade der Apple-Smartphones. Die Vorbestellung beginnt heute, die Verfügbarkeit startet ab 3. November, also in genau einer Woche.

Angebot bei o2

Wo kauft man eigentlich seine Smartphones? Eine Studie in den USA hat ergeben, dass die, mit großem Abstand, meisten das via Mobilfunkanbieter tun. Das könnte erklären, warum bei uns relativ viele die Erfahrungen teilen, nach denen man im Apple Store schon nach Sekunden oder Minuten längere Lieferzeiten ertragen muss, während die Lieferung via Netzbetreiber oftmals ziemlich problemlos von der Hand geht.

Was das iPhone X angeht, so könnt ihr euer Glück bei Apple versuchen – mit allen Vor- und Nachteilen. Vor allem aber mit dem Nachteil, dass Apple den Kaufpreis am Stück kassiert und ihr ja dann trotzdem noch einen passenden Tarif benötigt.

Wie den o2 Free M: Dieser kommt mit 10 GB LTE-Traffic (volle mögliche Geschwindigkeit), einer Allnet-Flat in alle deutschen Netze und EU-Roaming. Nach den 10 GB könnt ihr mit 1 MBit/s weitersurfen, so viel ihr wollt. Zusammen mit dem iPhone X kostet der Tarif monatlich 79,99 Euro – das iPhone X kostet dann 61 Euro.

-> Jetzt das iPhone X im o2 Free M vorbestellen

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.