Monopoly Bingo für iOS und Android veröffentlicht

Monopoly Bingo - Splashscreen

Electronic Arts hat Monopoly Bingo für iPhone, iPad und Android-Devices veröffentlicht. Das Spiel vermischt das bekannte Monopoly mit dem Bingo-Spielprinzip.

Der Besitz von Straßen und Häusern in Monopoly Bingo ist nicht mit Geld, sondern mit Glück zu erkaufen. Denn wer im Spiel vorankommen möchte, der muss beim Bingo Straßen oder Häuser gewinnen.

Das Gameplay sieht vor, dass Spieler mit bis zu vier Bingo-Karten versuchen, vor anderen Spielern online zuerst 5 Zahlen in einer Reihe oder 4 Zahlen in den Ecken einer Bingo-Karte zu markieren. Dann erhaltet ihr Monopoly-Häuser, Hotels, Münzen und Power-ups.

Erfahrungspunkte

Ihr sammelt mit jeder Markierung auf der Bingo-Karte Erfahrungspunkte und steigt mit eurer Spielfigur im Level auf. Die Aufstiege erlauben den Gewinn neuer Monopoly-Straßen und damit höhere Gewinne. Häuser und Hotels erhöhen wiederum die Erfahrungspunkte pro Bingo. Power-ups sorgen dafür, dass auf den Bingo-Karten Bonusfelder aktiviert werden, die wenn sie markiert werden, mehr Münzen, Tickets oder einen sofortigen Bingo gewährleisten.

Natürlich handelt es sich um ein Free-to-play-Game. Ihr könnt Monopoly Bingo ab sofort für iPhone, iPod touch, iPad und Android-Geräte herunterladen. Der iOS-Download ist rund 40 MB groß, Android-Gamer laden 23 MB herunter. Ihr benötigt iOS 5.0 oder neuer, oder Android 2.3.3 oder neuer.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 15. November 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 15. November 2013
  • Wörter: 191
  • Zeichen: 1358
  • Lesezeit: 0 Minuten 49 Sekunden