Sony dementiert Internetpflicht für die PS4

Sony hat nun endlich Gerüchte dementiert, die besagten, es gäbe bei der neuen Playstation 4 einen Internetverbindungs-Pflicht. Damit bleibt die PS4 nun auch für Offline-Nutzer interessant oder eben für solche, die abseits des Online-rummels mal ein Spiel genießen wollen.

Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Worldwide, dazu:

Wir hatten es nie in Erwägung gezogen. Der Grund ist, dass viele Länder keine stabile Internetverbindung besitzen und es somit nicht für alle möglich ist online zu sein.
Sony

Er betonte aber auch, dass die Spieler sich freuen dürfen auf das neue PS-Network und meinte, dass die Spieler lieber damit verbunden sind als Offline zu sein. Was wird Sony hier bieten? Diese Aussage lässt natürlich wieder viel Raum für Spekulationen. Was meint ihr?

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 9. Mai 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 9. Mai 2013
  • Wörter: 116
  • Zeichen: 812
  • Lesezeit: 0 Minuten 30 Sekunden